Warenkorb Icon
0

Kermi therm x2 Ventilheizkörper

Ventilheizkörper mit voreingestelltem Ventil

Der Ventilheizkörper von Kermi wird unten seitlich angeschlossen.
Der Ventileinsatz mit voreingestellten kv-Werten ist bei der Ventilausführung ab Werk integriert.

 

Herkömmliche Heizkörper, erwärmen ihre Platten gleichzeitig. Dagegen arbeitet die x2-Technologie im Kermi Flachheizkörper mit serieller Durchströmung. Für maximale Behaglichkeit erzeugt die Frontplatte als erstes schnelle Wohlfühlwärme. Hingegen die nachgeschaltete Platte mit der geringeren Temperatur die Wärmeverluste an der Außenwand verringert.
Bis heute ist diese Technologie hinsichtlich Effizienz und Energieeinsparung unerreicht.

Kermi therm x2 Vplus Ventilheizkörper

Mit therm-x2 Vplus Flachheizkörpern von Kermi lassen sich nahezu alle Anschlussarten realisieren. Für optimale Flexibilität bei der Planung, schnell und sicher bei der Montage.