Lieferland:
 
Warenkorb | 0,00 €
keine Artikel
 
0

WC-Ratgeber

WC-Ratgeber

Welches WC ist das optimale für mich und mein Bad?

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Toilette? Die Auswahl fällt bei den verschiedenen Modellen echt nicht leicht. Aber wir haben für jeden Kundenwunsch das passende WC im Sortiment – lassen Sie uns Ihre Entscheidung erleichtern mit unserem kleinen Ratgeber.

Toiletten nach Spülmechanismen

Tiefspülklosett

Tiefspüler

Das Tiefspül-WC ist das meist verwendete WC in deutschen Haushalten. Hier fallen die Exkremente senkrecht nach unten direkt ins das im Siphon stehende Wasser. Vom Wasser eingeschlossen erfolgt so effektiv eine Vorbeugung von schlechten Gerüchen. Die Toilette ist in unserem Online-Shop als wandhängende oder bodenstehende Variante erhältlich. Je nach Wunsch können Sie hier wählen. Voll im Trend liegen vor allem die spülrandlosen WCs, die durch ihre Pflegeleichtigkeit und Hygiene glänzen. Gegen Aufpreis lassen sich die Tiefspül-WCs zur Luxustoilette ausstatten – mit Intimdusche, Absenkautomatik und vielem mehr.

 
Flachspülklosett

Flachspüler

Bevor die Exkremente bei diesem WC in den mit Wasser gefüllten Siphon fallen, landen sie zunächst auf einer Stufen. Erst beim Spülen verabschiedet sich der Stuhl in den Abfluss. Die Konstruktion hat den entscheidenden Vorteil, dass zum einen das Siphonwasser nicht ans Gesäß spritzt und zum anderen einfach Stuhlproben genommen werden können. Deshalb findet diese Toiletten-Variante ihren Einsatz bevorzugt im Gesundheitsbereich. Störende Nachteile sind die strenge Geruchsentwicklung, die beim Kontakt der Ausscheidung mit der Raumluft entsteht, sowie die Ablagerung von Exkrement-Resten auf der Stufe. Bei BadDepot.de finden Sie moderne Flachspül-WCs als wandhängende oder bodenstehende Varianten.

 

Toiletten nach Bauart

Wand WC

Wand-WC

Wand-WCs sind bodenfrei und werden an der Wand befestigt. Dies hat den Vorteil, dass sich der Boden unter dem WC leichter reinigen lässt. Jedoch wird dazu ein Unterputzspülkasten (z.B. von Geberit) benötigt.

 
Stand WC

Stand-WC

Die Stand-WC Modelle werden auf dem Fußboden befestigt und haben oft einen Aufputzspülkasten, d.h. einen sichtbaren Spülkasten. Das spart Kosten und macht einen nachträglichen Umbau leichter. Die Reinigung rund um die Toilette gestaltet sich jedoch schwieriger, da das WC fest auf dem Boden steht.

 
Urinal

Urinal

Das gut bekannte Männer-WC darf in keinem Männer-Haushalt fehlen! Hier müssen Sie keine Klobrille hochklappen oder sich zum Urinieren hinsetzen – bleiben Sie doch einfach stehen. Die modernen Urinale machen es möglich.

 
Compact-WC

Raumspar-/Compact-WC

Klein aber oho – die kompakten Toiletten bieten auf kleinstem Raum denselben Komfort, wie ihre großen Brüder. Ihre raumsparende Bauweise ermöglicht auch in kleinen Bädern viel Bewegungsfreiheit. Hier finden Sie Raumspar-/Compact-WCs in unserem Shop!

 

Toiletten nach Ausladung

Größen

Standard-WCs besitzen eine Ausladung von rund 530 mm   wem das noch nicht genug ist, der kann auf die großzügigen WCs mit XL-Ausladung zurückgreifen. Diese bieten Ihnen eine verlängerte Sitzfläche mit bis zu 580 mm und werten so den Sitzkomfort enorm auf. Besonders geeignet sind diese WCs für die Einrichtung eines alters- und behindertengerechten Badezimmers.
Sogenannte Raumspar- oder Compact-WCs mit kurzer Ausladung lassen Ihnen auch auf kleinstem Raum viel Platz. Sie passen mit ihrer kurzen Sitzfläche von bis zu 480 mm optimal in kleine, schmale Badezimmer und in Gästebäder.

 

Toiletten nach Abführung des Wassers

Abgang senkrecht

Abgang senkrecht

Bei Stand-WCs kann der Ablauf entweder waagerecht oder senkrecht sein. Waagerecht kann die Abführung z.B. in ein Vorwandelement eingeleitet werden. Senkrecht kann das Klosett direkt über dem Ablaufrohr montiert werden und damit ist keine Vorwand erforderlich.

Nur noch vereinzelt findet man heutzutage diese Abgangs-Lösung in deutschen Haushalten – diese Technik ist zunehmend veraltet!

 
Abgang waagerecht

Abgang waagerecht

Beim Wand-WC ist der Ablauf immer waagerecht. In modernen Toiletten kommen vorwiegend waagerechte Abläufe zum Einsatz. Die Montage gestaltet sich einfacher als bei den Stand-WCs mit senkrechtem Ablauf, da hier der Ablauf nicht durch den Boden, sondern direkt in die Wand geführt werden kann.

 

Innovationen: Dusch-WC und spülrandloses WC

Dusch-WCs

Dusch-WCs

So luxuriös kann sich ein Toilettengang anfühlen – Sie werden begeistert sein, welch erfrischendes Gefühl Sie verspüren werden. Sie werden keine anderen WCs mehr in Erwägung ziehen. Was im fernen Asien bereits zur Pflicht-Badausstattung gehört, hält nun auch immer mehr in Europa Einzug – das innovative Dusch-WC! Das WC ist eine perfekte Kombination aus Toilette und Bidet, die eine hygienische Intimreinigung mit Wasser ermöglicht. Toilettenpapier und Feuchttücher haben seitdem ausgedient!

 
spülrandlose WCs

Spülrandlose WCs

Durch den fehlenden Spülrand werden eine perfekte Hygiene sowie eine einfache Pflege erzielt. Denn ohne Spülrand gibt es keine verborgenen, schlecht zugänglichen Stellen mehr in der Toilette. Keime und Schmutz haben hier keine Chance und können sich gar nicht erst in der WC Schüssel festsetzen! Zudem sorgen neue Spülverteiler für eine gleichmäßige Flächenspülung im WC ohne über den WC-Beckenrand hinaus zu spritzen! Und das Beste – die neuen spülrandlosen WCs erzielen auch mit weniger Wassereinsatz als bei herkömmlichen Toiletten einwandfreie Spülergebnisse. Somit schaffen Sie nicht nur hygienische Reinheit in Ihrem Bad, sondern tun auch noch etwas Gutes für Ihre Umwelt.