Lieferland:
 
Warenkorb | 0,00 €
keine Artikel
 
0

Duschkabinen-Service wir haben die Antworten auf Ihre Fragen

Duschwanne

Duschkabinen-Service - Wissenswertes rund um die Dusche

Sie möchten eine Dusche in Ihr Badezimmer integrieren? Oder Ihre alte Dusche durch eine neue ersetzen? Aber wissen nicht genau, worauf Sie bei der Online-Bestellung achten müssen?

Wir geben Ihnen mit unserem Duschkabinen-Service einen kleinen Ratgeber an die Hand, der Sie über alle relevanten Themen und Zusatzleistungen informiert. Starten Sie mit uns eine Reise in die Welt der Duschkabinen - auf die Plätze los!

Häufig gestellte Fragen zum Thema Duschkabine

Welche Bauformen bei Duschkabinen gibt es?

    Duschkabinen unterscheidet man nach ihrer Einbauart:

  • Duschkabinen für die Badnische

    Wenn Sie Ihre Dusche in einer Nische unterbringen wollen, stehen dafür Duschwände mit verschieden Türvarianten zur Verfügung. Hier einen Überblick:

    mit 1 Tür

    Duschtür Nische Dreh-/Pendeltür

    Duschtür Nische Dreh-/Pendeltür

    Duschtür Nische Dreh-/Pendeltür mit Festfeldern

    Duschtür Nische Dreh-/Pendeltür mit Festfeldern

    Duschtür Nische Falttür

    Duschtür Nische Falttür

    Duschtür Nische Schiebetür 2-teilig

    Duschtür Nische Schiebetür 2-teilig

    Duschtür Nische Schiebetür 3-teilig

    Duschtür Nische Schiebetür 3-teilig

    Duschtür Nische Dreh-/Pendeltür mittig geteilt

    Duschtür Nische Dreh-/Pendeltür mittig geteilt

     

    mit 2 Türen

    Duschtüren Nische Dreh-/Pendeltür

    Duschtüren Nische Dreh-/Pendeltür

    Duschtüren Nische Dreh-/Pendeltür mit Festfeldern

    Duschtüren Nische Dreh-/Pendeltür mit Festfeldern

    Duschtüren Nische Falttüren

    Duschtüren Nische Falttüren

    Nische Gleittür dreiteilig

    Duschtüren Nische Schiebetüren mit Festfeldern

     
  • Duschkabinen für die Badecke

    Grundsätzlich werden alle Eckduschen in der Badecke montiert, was sich als äußerst platzschonend erweist. Unterschieden werden bei dieser Duschkabinen-Bauform je nach Einstiegsvariante zwei Arten:

    Duschkabine Eckeinstieg

    Hier erfolgt der Duscheinstieg über die Ecke der Duschkabine – was sich in kleineren Bädern als besonders vorteilhaft erweist. So kann auch auf kleinstem Raum eine große Einstiegsbreite realisiert werden!

    Duschkabine Eckeinstieg Falttür

    Duschkabine Eckeinstieg Falttür

    Duschkabine Eckeinstieg Dreh-/Pendeltür

    Duschkabine Eckeinstieg Dreh-/Pendeltür

    Duschkabine Eckeinstieg Dreh-/Pendeltür mit Festfeld

    Duschkabine Eckeinstieg Dreh-/Pendeltür mit Festfeld

    Duschkabine Eckeinstieg Schiebetür 2-teilig

    Duschkabine Eckeinstieg Schiebetür 2-teilig

    Duschkabine Eckeinstieg Schiebetür 3-teilig

    Duschkabine Eckeinstieg Schiebetür 3-teilig

     

    Eck-Duschkabinen mit Seitenwand

    Im Gegensatz zur Duschkabine mit Eckeinstieg ist hier die eine Duschwand fest fixiert (stabile Seitenwand). Der Duscheinstieg erfolgt über die Seite und kann so optimal als Dusche neben der Badewanne verwendet werden. Aber auch langgezogene Duschzonen lassen sich mit der Duschkabinen-Variante leicht realisieren.

    mit 1 Tür

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand Dreh-/Pendeltür

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Dreh-/ Pendeltür

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand Dreh-/Pendeltür an Festfeldern

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Dreh-/ Pendeltür & Festfeldern

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand Falttür

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Falttür

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand Schiebetür 2-teilig

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Schiebe- tür 2-teilig

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand Schiebetür 3-teilig

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Schiebe- tür 3-teilig

     

    mit 2 Türen

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand DrehPendeltüren

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Dreh-/ Pendeltüren

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand DrehPendeltüren & Festfeldern

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Dreh-/ Pendeltüren & Festfeldern

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand Schiebetür 4-teilig

    Eck-Duschkabine mit Seiten- wand Schiebe- türen 4-teilig

     

    verkürzt

    Eck-Duschkabine mit Seitenwand an Badewannenrand

    Eck-Duschkabine mit Seiten-
    wand an Badewannenrand

     

    Duschkabine Viertelkreis

    Die perfekte Dusche für kleine Bäder – ihre Viertelkreis-Form bietet einen breiten Duscheinstieg und nimmt zugleich weniger Raum als eine Eckdusche in Anspruch. So schaffen Sie sich mehr Platz im Badezimmer!

    Duschkabine Viertelkreis mit einer Drehtür und Festfeldern

    Duschkabine Viertelkreis mit einer Drehtür und Festfeldern

    Duschkabine Viertelkreis mit zwei Drehtüren

    Duschkabine Viertelkreis mit zwei Drehtüren

    Duschkabine Viertelkreis mit zwei Drehtüren und Festfeldern

    Duschkabine Viertelkreis mit zwei Drehtüren und Festfeldern

    Duschkabine Viertelkreis mit Schiebetüren

    Duschkabine Viertelkreis mit Schiebetüren

     

    ACHTUNG: Beachten Sie bitte bei der Bestellung den Radius Ihrer Duschwanne!

    Duschkabine Fünfeck

    Ebenso wie die Viertelkreis Duschkabine ermöglicht die Fünfeckdusche einen breiten Einstieg in die Duschzone und dennoch viel Raum außerhalb der Dusche. Die flachen Türen sorgen dafür, dass die Dusche nicht viel Raum im Badezimmer einnimmt.

    Duschkabine Fünfeck mit einer Dreh-/Pendeltür und Festfeldern

    Duschkabine Fünfeck mit einer Dreh-/ Pendeltür und Festfeldern

    Duschkabine Fünfeck mit zwei Dreh-/Pendeltüren und Festfeldern

    Duschkabine Fünfeck mit zwei Dreh-/ Pendeltüren und Festfeldern

    Duschkabine Fünfeck mit Falttüren

    Duschkabine Fünfeck mit Falttüren

    Duschkabine Fünfeck mit zwei Pendeltüren seitlicher Einstieg

    Duschkabine Fünfeck mit zwei Pendeltüren seitlicher Einstieg

     

    Walk In Duschen

    Optimal geeignet für barrierefreie Bäder – keine störenden Türen oder Bodenschwellen sind mehr im Weg. Die modernen Duschwände liegen im Trend: die Duschzone wirkt sehr offen und großzügig. Fast unsichtbar platziert sich die Walk In Dusche in Ihrem Bad!

    Walk In Duschwand

    Walk In Duschwand

    Walk In Duschwand Eckeinstieg

    Walk In Duschwand Eckeinstieg

    Walk In Duschwand rund

    Walk In Duschwand rund

     
  • Duschkabinen an der Badwand

    Im Badezimmer besteht nur die Möglichkeit Ihre neue Dusche an einer Badwand zu platzieren? Kein Problem: Mit einer U- oder Halbkreis-Duschkabine sind Sie auch bei dieser Einbausituation auf der sicheren Seite.

    Sehr variabel zeigen sich die U-Duschkabinen, die vorwiegend aus Kombinationen von Eckeinstieg-, Viertelkreis- oder Fünfeck-Duschkabinen mit flexiblen Seitenwänden bestehen. Sie folgen einer eckigen Formgebung, wohingegen die Duschkabine Halbkreis mit sanften Rundungen lockt. Ob Sie es am Ende nun gerne rund oder eckig mögen, das entscheiden Sie selbst!

    Und bei einer Walk In Duschwand erleben Sie ein völlig neues, freies Duschvergnügen – ganz ohne Türen! Ideal zum Einrichten eines barrierefreien Bades!

    U-Duschkabinen

    U-Duschkabine mit Schiebetür, Falttür und Seitenwand

    U-Duschkabine mit Schiebetür, Falttür und Seitenwand

    U-Duschkabine mit Dreh-/Pendeltüren

    U-Duschkabine mit Türen und zwei Seitenwänden

    U-Duschkabine Eckeinstieg mit Seitenwand

    U-Duschkabine Eckeinstieg mit Seitenwand

    U-Duschkabine Fünfeck mit Seitenwand

    U-Duschkabine Fünfeck mit Seitenwand

    U-Duschkabine Viertelkreis mit Seitenwand

    U-Duschkabine Viertelkreis mit Seitenwand

    U-Duschkabine Falttür Fensterlösung

    U-Duschkabine Falttür Fensterlösung

     

    Halbkreis-Duschkabinen

    Duschkabine Halbkreis mit Falttüren

    Duschkabine Halbkreis mit Falttüren

    Duschkabine Halbkreis mit Dreh-/Pendeltüren & Festfeldern

    Duschkabine Halbkreis mit Dreh-/Pendeltüren & Festfeldern

    Duschkabine Halbkreis mit Schiebetüren & Festfeldern

    Duschkabine Halbkreis mit Schiebetüren & Festfeldern

     

    Walk In Duschen

    Walk In Duschwand freistehend

    Walk In Duschwand freistehend

    Walk In Duschwand mit Seitenteil

    Walk In Duschwand mit Seitenteil

    Walk In Duschwand U-Lösung

    Walk In Duschwand U-Lösung

     

    Oftmals sind beim Einbau Sondermaße erforderlich. Um die passende Duschkabine für Sie zu kreieren, fragen Sie einfach mit Ihren Maßen bei uns an.

Rahmenlose oder gerahmte Duschkabine?

  • Rahmenlose Duschkabinen

    Die Kabine kommt ohne Rahmen aus – hierbei schließt das Glas direkt an der Wand ab. Stabil in Form gehalten wird die Duschkabine über Beschläge und eventuelle Stabilisatoren. Alle rahmenlosen Duschen sind Duschkabinen nach Maß – auf den Punkt genau wird Ihre neue Dusche für Sie maßgeschneidert. Weitere Vorteile sind ein möglicher bodenebener Einbau, hoher Pflegekomfort und ein minimalistisch-modernes Design.

  • Gerahmte Duschkabinen

    Diese können als vollgerahmte oder teilgerahmte Kabinen daher kommen. Bei beiden Varianten wird die Glaskabine mittels durchgängiger Profile an der Wand befestigt. Was der Dusche einen besonders stabilen Stand verleiht und zudem Unebenheiten in der Wand optimal ausgleicht.

    Teilgerahmte Duschkabinen können genau wie die rahmenlosen Duschen in barrierefreien Bädern zum Einsatz kommen bodeneben montiert sind Sie fit für die Zukunft.

Wie vermesse ich meine Duschkabine richtig?

Siehe Seite Aufmaß. Hier ist die Vorgehensweise genau erklärt.

Wie bestimme ich den Radius einer Viertelkreis-Duschwanne?

Siehe Seite Aufmaß. Hier ist die Vorgehensweise genau erklärt.

Welche Türsysteme gibt es bei Duschkabinen?

Schwingtür / Drehtür

Drehtüren

öffnet nur nach außen

teilweise mit versetztem Drehpunkt lieferbar

Nachteil: nehmen beim Öffnen Raum vor der Dusche ein

Pendeltür

Pendeltüren (Schwingtüren)

öffnen nach innen und außen

flexible Türnutzung, keine Raumeinschränkung vor der Dusche

Abtropfmöglichkeit in die Duschwanne

Gleittüren / Schiebet/uuml;ren

Schiebetüren (Gleittüren)

öffnen zur Seite (Türteile schieben sich ineinander)

Platzsparend, ragen nicht in Duschbereich oder Bad hinein

Nachteil: Geringere Einstiegsbereite, Geringere Dichtheit bei bodenebenem Einbau

Falttür / Drehfalttür

Falttüren

öffnen zur Seite (Türteile falten sich ineinander)

Platzsparend, können komplett an die Wand gefaltet werden

 

Wie wähle ich den richtigen Türanschlag – rechts oder links?

Bei der Bestellung einer Duschkabine mit Kabinentür müssen Sie sich oft für eine Türanschlagsvariante entscheiden. Aber was genau ist nun ein Türanschlag? Hiermit ist die Öffnungsrichtung der Tür gemeint.

Türanschlag rechts

Türanschlag rechts

hier befinden sich die Scharniere auf der rechten Türseite und die Tür öffnet sich nach rechts.

Türanschlag links

Türanschlag links

hier sitzen die Scharniere auf der linken Türseite und die Tür öffnet sich nach links.

 

Unterschiede zwischen Echtglas- und Kunstglas-Duschkabinen

  • Echtglas-Duschkabinen

    Hier kommt ausschließlich hochwertiges Einscheibensicherheitsglas (ESG) zum Einsatz, das über eine Stärke von 3 bis 8 mm verfügt und eine hohe Sicherheit gewährleistet. Wenn das Glas unter hoher Belastung zerbricht, zerkrümelt es im Gegensatz zu normalem Glas in kleine Glaselemente ohne scharfe Kanten. Die Verletzungsgefahr verringert sich so enorm!

    Vorteile:

    • Hohe Temperaturwechselbeständigkeit
    • Hohe Schlag- und Stoßfestigkeit
    • Geringe Verletzungsgefahr bei Bruch
    • Lange Lebensdauer
    • Pflegeleicht und hygienisch

    Nachteil:

    • Teurer in der Anschaffung
  • Kunstglas-Duschkabinen

    Unsere Kunstglas-Duschkabinen werden aus dem Werkstoff Acryl gefertigt. Dieser Rohstoff ist besonders leicht und flexibel formbar.

    Vorteile:

    • Günstiger in der Anschaffung
    • Problemfreie Verarbeitung

    Nachteile:

    • Empfindlich gegenüber Kratzern
    • Elektrostatische Aufladung, die Staub anzieht
    • Pflegeintensiver als Echtglas
    • Keine transparente Optik
    • Material kann unter hoher Belastung reißen

Was versteht man unter einer Spezialbeschichtung für Duschkabinen?

Jeder Marken-Hersteller bietet eine spezielle Pflegebeschichtung fürs Duschkabinen-Glas. Die Beschichtungen tragen unterschiedliche Bezeichnungen, aber am Ende ist dennoch dasselbe gemeint.

Die Glasoberfläche wir mit einer speziellen Glasur überzogen, welche die Oberfläche extrem glättet und porenfrei macht. Hier können sich Schmutz und Kalk nur schwer festsetzen. Man spricht dabei von passiver Sauberkeit. Der Pflegeaufwand wird somit auf ein Minimum reduziert!

Wie lange hält die Beschichtung?
Bei der richtigen Pflege hält die Glasur viele Jahre.

Pflegehinweise für die beschichtete Duschkabine:

  • Glas mit weichen Lappen säubern
  • Verwenden Sie handelsübliche, nicht scheuernde bzw. aggressive Reinigungsmittel
  • Beachten Die die Pflegehinweise in der Gebrauchsanweisung Ihrer neuen Duschkabine!

Wie reinige ich eine Echtglas-Duschkabine richtig?

Benutzen Sie zur regelmäßigen Pflege Ihrer Duschkabine aus Echtglas keine scharfen Reinigungsmittel! Nutzen Sie stattdessen milde Reinigungsmittel (verdünnte Essigessenz) und ein weiches Tuch (bitte keine Microfasertücher).

Für die tagtägliche Reinigung reicht ein hochwertiger Duschabzieher aus, der nach jedem Duschgang zum Einsatz kommt – so vermeiden Sie lästige Kalk- und Schmutzflecken.