Lieferland:
 
Warenkorb
 
0

Was zeichnet ein Familienbadezimmer aus? – BadDepot.de hilft Ihnen bei der Gestaltung

Das größte Glück für viele Menschen bzw. Paare ist es eine Familie zu gründen. Ist dieser Entschluss erstmal gefasst, kommen viele neue Herausforderungen auf die werdenden Eltern zu. Zunächst wäre dort die Schwangerschaft. Hier steigert sich von Monat zu Monat die Vorfreude auf das neue Familienmitglied. Ist der kleine Sonnenschein erst einmal auf der Welt, verändert sich das komplette Leben der Eltern. Sie haben nun Verantwortung für ein neues Leben und müssen dafür sorgen, dass es sicher und behütet aufwächst. So verändert sich nicht nur die ganze Lebenssituation, auch die heimischen vier Wände müssen sich anpassen und dies sollte meist kostengünstig geschehen.

Alles babysicher und kinderfreundlich im Bad mit BadDepot.de

Während der Schwangerschaft fangen viele Eltern bereits an das Zuhause auf die Ankunft Ihres Neugeborenes vorzubereiten. Hier steht Sicherheit und Stauraum schaffen an oberster Stelle. Dies sollte jedoch nicht nur für das Kinderzimmer gelten sondern, auch für Ihr Bad. Falls Sie gerade dabei sind Ihr Eigenheim zu planen oder zu bauen, sollten Sie bei Kinderwunsch oder bereits vorhandenen Kindern die Planung eines Familienbadezimmers berücksichtigen. So können Sie genügend Platz einplanen, um ein harmonisches Miteinander im Bad zu gewährleisten. Aber keine Angst, wir haben auch viele tolle Produkte für Ihre Renovierung des Badezimmers in bereits vorhandenen Häusern oder auch Mietwohnungen – mit BadDepot.de kommt niemand zu kurz!

Viel Stauraum und tolle Sonderlösungen für Ihr neues Badezimmer

Bad Sonderlsöungen In unserer Kategorie finden Sie zunächst Doppelwaschtische die Ihnen viel Platz bieten. Hier können sich mehrere Familienmitglieder gleichzeitig fertig machen und zusammen in den Tag starten. Sollte kein Platz für ein Doppelwaschtisch sein, so ist dies auch kein Problem. Ein Familienbadezimmer lässt sich auch mit einem normalen Waschplatz umsetzen.

Ein besonderes Badmöbelprogramm ist Burgbad Sys30 Flex. Denn dieser Waschplatz kann mitwachsen. So können Sie sich beispielsweise für einen Doppelwaschplatz entscheiden. Den linken oder rechten Teil können Sie dann auf Kindergröße anbringen und ihn quasi mitwachsen lassen. Ermöglicht wird dies durch ein Aufbaumodul. Hier gibt es verschiedene Streben in denen der Waschtisch in verschiedene Höhen angebracht werden kann.


Ergänzungsmöbel für das Badezimmer Falls Ihr Badezimmer genügen Platz liefert, sollten Sie sich passend zu Ihren Badmöbel Ergänzungsmöbel anschaffen. Diese bieten Ihnen viel Stauraum für all Ihre Pflegeprodukte und die Ihrer Kinder. Ein besonderes Highlight sind die Ergänzungsschränke, die eine integrierte Wäschekippe enthalten. So sparen Sie sich den meist hässlichen Wäschekorb, denn dieser verschwindet ganz einfach in Ihrem Möbel.

Natürlich finden Sie neben Schränken mit Wäschekorb oder Wäschekippe noch viele weitere Badschränke und Beimöbel. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Hochschrank, der eine Spiegelfront besitzt. Hier schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie haben sehr viel Stauraum und seitlich einen wunderschönen Ganzkörperspiegel in dem Sie Ihr Outfit vor Verlassen des Hauses nochmal checken können. Weitere Möbel wie Wandschränke, Regale, Midischränke, Highboards, Raumtrenner und viele mehr finden Sie in unserem Online-Shop. So können Sie sich ganz einfach Ihr individuelles Badezimmer erstellen. Bei unserem deutschen Hersteller Pelipal werden Sie bestimmt fündig. Dieser bietet Ihnen eine breite Palette an universellen Einzelmöbeln.


Waschmaschinenschränke
Sollte sich Ihre Waschmaschine und Trockner im Bad befinden, würden wir Ihnen einen Waschmaschinenumbau empfehlen.

Diese lassen Ihre Waschmaschine und Trockner im Badezimmer elegant verschwinden. Ein weiteres Plus ist die neugewonnene Ablagefläche. Da das Bad meistens wärmer gehalten wird, als andere Räume, bietet es sich hier super an den gewonnen Platz als Wickelfläche für Ihr Baby zu nutzen.

Auch das Waschmaschinenpodest ist eine tolle Anschaffung. Hier werden Ihre Waschmaschine und Trockner erhöht. So wird das Be- und Entladen vereinfacht und der Rücken zugleich geschont. Um Ihren Wäschekorb gut vor der Waschmaschine zu platzieren können Sie die oberen Schubkästen ausziehen. Diese bieten Ihnen dann genug Platz für Ihren Wäschekorb, auch das Gewicht feuchter Wäsche ist hier kein Problem. In den unteren Auszügen ist genügend Platz für Waschmittel und Co.
 


Sicherheit im Badezimmer Fangen wir mit dem Thema Sicherheit an. In unserer Spezial Kategorie Familienbadezimmer finden Sie zum Beispiel einfach zu bedienende Badarmaturen. Hierbei handelt es sich um Einhebelmischer, welche kinderleicht von Groß und Klein betätigt werden können. Ein Highlight sind hier die HSK Softcube Sicherheitsthermostate. Über eine Investition in diese sollten Sie definitiv nachdenken. Sie fragen Sich bestimmt was so Besonders an diesen Sicherheitsthermostaten ist. Wir verraten es Ihnen. Neben einer Verbrühschutztaste bei 38 C°, die wie schon der Name sagt, das Verbrühen an heißem Wasser verhindert, besitzen diese tollen Thermostate eine Safe Touch Funktion. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Armatur bzw. das Thermostat selbst nicht heiß wird und Sie und Ihre Kinder sich nicht die Finger verbrennen können.

Ein weiterer Sicherheitsfaktor ist das Thema „rutschfest“. Wir alle kennen die Badematten und Entchen die wir in die Badewanne oder Dusche kleben können. Doch meist sind diese nicht sehr schön und auch sehr schmutzanfällig. Dort kann sich sehr leicht Dreck ansammeln oder Schimmel bilden – ein absolutes No-Go bei Kindern im Haushalt. Um diese Schmutzmagnete zu eliminieren, sollte vor dem Kauf der Fokus auf eine Duschwanne oder Badewanne mit einer speziellen Beschichtung gelegt werden. Bei vielen Herstellen ist diese als Antislip bekannt. Die Beschichtung sorgt dafür, dass Sie und Ihre Kinder einen sicheren Stand in Wanne oder Dusche haben und somit die Ausrutschgefahr beseitigt wird.
 


Richtiger Heizkörper für Sicherheit von Kindern Auch den Badheizkörper sollten Sie mit Bedacht auswählen. Wir empfehlen Ihnen hier einen Flachheizköper / Planheizkörper. Diese zeichnen sich durch eine flache / platte Oberfläche aus und sind dazu noch ganz einfach zu reinigen. Somit bieten Sie Ihren Kindern keine Verlockung Ihren Badheizkörper mit Streben als Klettergerüst zu nutzen.

Auch mit einem Flachheizkörper / Planheizkörper können Sie Ihre Handtücher vorwärmen, viele haben integrierte Handtuchhalter oder Sie können diesen mit dem passenden Zubehör nachrüsten.
 


Kinderwaschbecken Wachsen die Kleinen heran, so möchten auch Sie mit den Großen am Waschbecken stehen. Um ein extra Kinderwaschbecken zu vermeiden, bieten sich hier Hocker an, damit Ihr Zwerg auch super herankommt.

Tipp: Hier sollten Sie aber auf stabile Hocker und Trittbänke setzen. Plastikhocker würden wir Ihnen nicht empfehlen, da diese viel zu leicht sind und ganz schnell wegrutschen können.


Natürlich gehört zu einem Badezimmer auch eine Toilette

Wir haben Ihnen zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis auf unserer Kategorie tolle WC Combi-Packs bereitgestellt. Diese Pakete bzw. Sets bestehen aus einem spülrandlosen Wand-WC und WC Sitzen mit Soft Close Funktion. Welche Vorteile Ihnen ein spülrandloses WCs bietet können Sie in einem weiteren Blogbeitrag nachlesen.
 
Hier geht’s zum Blog spülrandlose WCs.

Info: Die Soft Close Funktion verhindert, dass Toilettendeckel einfach zufallen. Sie schließen sich dank einem Mechanismus langsam und vorsichtig. So besteht keine Gefahr mehr, dass sich Kinderhände unter einem Toilettendeckel einklemmen.
 
Wieder mehr Privatsphäre im Badezimmer!
Privatsphäre im Badezimmer Viele von Ihnen kennen es vielleicht?

Sobald Kinder im Haus sind, ist die Privatsphäre Geschichte. Gerade wenn man sich das Bad mit mehreren Personen teilt, kann es ganz schön stressig werden.

So passiert es des Öfteren, dass während Ihrer entspannenden Dusche jemand aus Ihrer Familie ins Badezimmer huscht. Gerade Kinder in der Pubertät finden so etwas richtig nervig.

Um Ihnen wieder private Momente unter der Dusche zu ermöglichen, ohne das Badezimmer abzuschließen, empfehlen wir Ihnen eine Duschkabine mit Sichtschutz bzw. Sandstrahldekor oder einem Spiegelglas.

Dank der Dekore können die intimsten Körperteile vor Blicken geschützt werden oder Sie entscheiden sich gleich für ein komplettes Sandstrahldekor, sodass Ihr Körper nur noch verschwommen für die anderen im Bad wahrgenommen werden kann.
 


Sichtschutz für Ihre Dusche Ein echtes Highlight ist die Fläche der Duschkabine zu verspiegeln.

Diese Methode ist zwar nicht die günstigste, dennoch bietet es Ihnen in erster Linie kompletten Sichtschutz und zweitens, können Sie Ihre Duschkabine nun auch als Ganzkörperspiegel nutzen.

Diese Variation ist für pubertierende Heranwachsende bestimmt sehr interessant um die Veränderungen an Ihrem Körper wahrzunehmen.


Wie Sie an unserem Blogbeitrag erkennen können, gibt es viele Baustellen, die in einem Familienbadezimmer zu berücksichtigen sind.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen bei diesem Thema weiterhelfen.
Alle beschrieben Produkte finden Sie hier in unserer Kategorie Familienbadezimmer.
Viel Spaß beim Durchstöbern!