Nur hochwertiges Einscheibensicherheitsglas (ESG-Glas) setzt Kermi bei der Duschkabinen-Produktion ein. Das Glas hat die Eigenschaft sehr widerstandsfähig zu sein – Stöße, Schläge, Biegungen wie auch thermische Belastungen lassen das Glas nicht so schnell brechen. Sollte dennoch der Fall eintreten, dass das Glas bricht, dann zerfällt es in viele kleine unscharfe Teile. Die Schnittgefahr wird somit effektiv verhindert!

Bei KermiCLEAN handelt es sich um eine Pflegebeschichtung, die Sie optional zur Ihrer Duschkabine dazu bestellen können. Sie schafft eine spezielle Oberfläche, die verhindert, dass sich Schmutz und Kalk dauerhaft festsetzen. So erhalten Sie eine pflegeleichte Duschkabine, die zudem noch eine top Hygiene aufweist!