Lieferland:
 
Warenkorb | 0,00 €
keine Artikel
 
0

Eck-Duschkabine mit Seitenwand & Festfeld

|| Flexible Tür kombiniert mit stabiler Duschwand & vergrößerndem Festfeld.
 
* Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Kosten für den Versand und Zahlungsdienstleistungen

Eck-Duschkabine: Duschtür mit Seitenwand & Festfeld für größere Duschzonen

In der Badecke platziert, bietet die Eck-Duschkabine viel Platz im Inneren. Manche baulichen Gegebenheiten lassen den Einbau einer Duschkabine mit Eckeinstieg nicht zu. Hier findet dann die Duschtür mit Seitenwand ihren Einsatz. Die Kombination von Duschtür mit Festfeld und Seitenwand schafft einen größeren Duschbereich, als bei einer Eckdusche ohne Festfeld. Das Festfeld verlängert die Duschkabinen-Breite, aber nicht den Einstieg. Im BadDepot Sortiment finden Sie eine Vielzahl an Marken Duschkabinen von verschiedenen Herstellern wie Kermi, HSK, Sprinz, etc. Schauen Sie doch gleich einmal rein!

Eckduschen mit flexiblen Maßen für individuelle Duschzonen

Die voll-, teilgerahmten oder rahmenlosen Duschkabinen können auf Duschwanne oder auch als ebenerdige Dusche in Ihrem neuen Bad montiert werden. Barrierefreie Bäder sind nicht nur relevant für den Pflegebereich. Nein, man sollte heute schon an morgen denken. Die Generationen übergreifenden Duschen sprechen sowohl junge wie auch ältere Menschen an – in Design, Funktionalität und Innovation. Wahlweise sind die Eck-Duschkabinen in Kunstglas für den kleinen Geldbeutel als auch in Echtglas (Einscheibensicherheitsglas) mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten erhältlich. Die Duschkabine besteht aus einer Duschtür, die an eine stabil montierte Seitenwand anschließt. Mit Hilfe eines Festfeldes kann die Duschbreite flexibel vergrößert werden. Also schaffen Sie sich Ihre Dusche in den passenden Maßen!
Der Einstieg in die Duschzone erfolgt über das Öffnen der Duschtür, die entweder als Drehtür oder Pendeltür im Angebot ist. Wo sich bei der Drehtür die Tür nur in eine Richtung bewegt, öffnet sich die Pendeltür in beide Richtungen. D.h. die flexible Tür kann nach innen wie außen gedrückt werden. So kann die noch nasse Duschtür praktisch im Duschbereich abtrocknen ohne das Bad unter Wasser zu setzen.
Sie möchten Ihr neues Badezimmer mit persönlichen Akzenten aufpeppen? Bei der Duschkabine ist das jetzt möglich – ein individuelles Design erfolgt nach Ihren Vorstellungen. Wählen Sie einfach Rahmenfarbe, Griffmodell sowie eine Glasart im Produktkonfigurator aus.