Lieferland:
 
Warenkorb
 
0
Wir sind weiterhin für Sie da!

HINWEIS: Auch wenn die Lieferung nicht mehr in 2020 erfolgen sollte, ändert sich an Ihrem Endpreis nichts.

Burgbad Fiumo

Burgbad Fiumo

Elegante geradlinige Leichtigkeit und reduziert im Design. So präsentiert sich das SYS10 Badmöbelprogramm aus dem Hause Burgbad. Sie bietet Ihnen viele Möglichkeiten Akzenten zu setzen wie z. Bsp. die Wahl zwischen einer glatten oder einer plisseehaften Front. Entdecken Sie die Vielfalt von Burgbad Fiumo!

 

Burgbad Spiegel & Spiegelschränke

Burgbad Fiumo – das Lifestyle Badmöbel

Der Hersteller Burgbad hat in seinem sys10-Schnelllieferprogramm ein neues Familienmitglied aufgenommen – Wilkommen Fiumo. Das Wort leitet sich von dem italienischen Fiume ab, was so viel wie Fluss, Strom bedeutet.

Wie gewohnt besticht auch diese Badmöbelserie mit Bestseller-Qualitäten und einem in jede Zeit passendes Design. Neben den hohen Qualitätsstandards bietet die Serie Fiumo auch ein reizvolles Preis-Leistungs-Verhältnis, auch als Einsteigerbadmöbel und ermöglicht Ihnen eine individuelle Kombinierbarkeit, sodass Sie Ihr perfektes Badmöbel-Set erhalten.

Fiumo – Das Allround-Badmöbelprogramm vom Designer

Auf den ersten Blick zeigt sich das Badmöbel von einer eher schlichten Seite, doch dieser erste Blick täuscht. Die Serie ist sehr vielfältig. Egal welchen Stil Sie selbst verfolgen: Von pragmatisch und sinnlich bis zu elegant und cool. Das Möbelprogramm von Burgbad fügt sich in jeden Einrichtungsstil gekonnt ein – selbst in kleinen Bädern zaubert Fiumo eine tolle Wohlfühlatmosphäre die zugleich ein aufgeräumtes und optisches Gesamtbild ergibt.

Das Fiumo zu so einem Allrounder geworden ist, verdankt es seiner zeitlosen Optik, dem minimalistischen Design und den gedeckten Tönen. So lässt sich das Möbel in eher klassischem Badezimmer als auch im jungen Wohnstil-Bad perfekt integrieren.

Mit dieser Serie holen Sie sich ein echtes Designerstück nach Hause. Burgbad hat hier mit dem Designer Patrick Frey zusammengearbeitet. Frey ist dafür bekannt außergewöhnliche Ästhetik sowie Wandlungsfähigkeit zu kombinieren und genau diese Handschrift spiegelt sich auch in dem neuen sys10-Schnelllieferprogramm.

Das Badmöbel von Burgbad für fast jede Badsituation

Fiumo erhalten Sie in verschiedenen Breiten bestehend aus einem Mineralmarmor-Waschtisch, sowie Waschtischunterschrank mit zwei großen Auszügen. Passend dazu erhält man natürlich den Spiegelschrank mit zwei Türen oder einen Spiegel mit LED-Beleuchtung.

Ist Ihnen ein Einzelwaschplatz zu wenig? Auch hier hat Burgbad die passende Lösung. Das Waschbecken mit passendem Unterschrank erhalten Sie auch als Doppelwaschtisch für Ihr Familienbad. Hier können Sie entscheiden, ob Sie eine Armatur oder zwei Armaturen haben möchten. Das Besondere an dem Waschtisch aus Mineralmarmor ist das Spiel zwischen den verschiedenen Ebenen und Linien. Dieses spiegelt sich bei dem Übergang der Ablagefläche zur Waschbeckenmulde durch eine sanfte Randung wider.

Sie besitzen viele schöne Sachen, die Sie in Ihrem Bad verstauen möchten? Kein Problem. In der Serie sind ein Hochschrank, sowie ein halbhoher Schrank mit einer eingesetzten Ablagebox enthalten. Diese Badschränke bieten Ihnen viel Stauraum und in der Ablagebox können Sie Ihre schönsten Parfümflacons zu Schau stellen. Weitere Deko-Elemente finden auf dem Wandpaneel Ihren Platz. Ebenfalls können die einen flexiblen Handtuchhalter an dem Wandpaneel integrieren.

Wie Sie sehen bietet Fiumo sehr viele Möglichkeiten Ihr Traum Bad zu realisieren. Durch die vielen verschiedenen Varianten finden Sie ganz bestimmt ihr perfektes Badmöbel. Egal ob für Ihr Gästebadezimmer oder Ihrem Familienbadezimmer – Fiumo bietet großzügigen Komfort in allen Lebenslagen.

Neuartige Fronten mit Rillenstruktur

Der Designer Patrick Frey hat auch bei der Frontgestaltung einen Clou gelandet. Fiumo können Sie sowohl uni als auch als bicolor bestellen. Um dem Badmöbel einen einzigartigen Charakter zu verleihen setzt Burgbad und der Designer neben matten Oberflächen und eleganten Holzdekoren auf eine Strukturierung der Front, denn neben den glatten Oberflächen steht für den oberen Auszug in allen Oberflächenvarianten auch eine Front mit einer horizontalen Rillenstruktur zur Wahl. Dies erzeugt eine wie in Falten gelegte 3D-Optik die sich perfekt an die leicht überstehende und sehr dünn geformte Waschtischkante schmiegt. Die dünnen Griffleisten greifen diese leichte Linienführung nochmal auf und verfeinern so das Gesamtbild.

Dieses Element ist aber nicht nur ein optisches Highlight sondern bietet auch gleichzeitig einen Nutzen. In die Riffelung des Plisseeboards, die eingefräst sowie thermofoliert und bei den Frontplatten, Wandpaneelen und Leuchtspiegeln zu finden ist, lässt sich eine Reling aus Metall einklinken. Diese dient als Handtuchhalter und Halterung für unterschiedliche Ablage-Container. Somit lässt sich jede Front mit Plissee Struktur an Spiegeln, Wandpaneelen, Auszügen und Schränken flexibel und je nach Bedarf mit einer Zusatzfunktion erweitern.